Home » Fenster-/Glasflächenreinigung » Entmineralisiertes Wasser

Entmineralisiertes Wasser

Reinwasser

Glasreinigung mit Reinwasser

Wasser ist nicht gleich Wasser – Glasreinigung mit entmineralisiertem Wasser, was ist das?

Trinkwasser ist ein wichtiges Lebensmittel, es unterliegt in Deutschland einer strengen Verordnung. Als Reinigungsmittel allein ist es jedoch nur bedingt geeignet. Je nach Härtegrad beinhaltet es mehr oder weniger Mineralien, die  bei der Verdunstung als Kalk und in Verbindung mit Seifen, als sogenannte Kalkseife zurückbleiben.

Wir kennen Wasser unter dem Begriff H2O. Jedes Wassermolkül besteht aus einem Atom Sauerstoff und zwei Atome Wasserstoff. Diese Atome bestehen im Wasser als zwei geladene Ionen. Ein Wasserstoff-Atom ist ein positiv geladenes Wasserstoff-Ion (Säure). Das andere Atom ist gekoppelt an das Sauerstoff-Ion (Alkalisch).

Durch diese Eigenschaft dieser geladenen Ionen verfügt reines Wasser über ein enormes Auflösungsvermögen und verbindet sich auf diese Weise mit anderen Ionen, die positive und negative Ladungen ziehen sich gegenseitig an.

filter

Unser mobiler Wasserfilter für die perfekte Glasreinigung

Wie funktioniert dieses System?
Die PUTZAGENTEN reinigen mit entmineralisiertem Leitungswasser. Die Entmineralisierung nehmen wir mit Hilfe eines mobilen Filters (Harzfilter oder Osmosefilter) direkt bei Ihnen vor Ort am Objekt vor. Unsere innovativen Filtersysteme produziert sofort 100% reinstes Wasser.

Das entmineralisierte Wasser wird über ein Carbonstangensystem mit Wasserführung, nur mit Hilfe des Wasserdruck aus Ihrem Wasseranschluss, direkt an die Reinigungsbürste gebracht. Wenn 100% reinstes Wasser über eine Oberfläche fließt, löst es alle vorhandenen Schmutzpartikel auf und hinterlässt nach gründlicher Spülung und ausreichender Trocknungszeit eine streifenfreie Oberfläche. Die Reinigung erfolgt nur mit reinem Wasser ohne Zusätze von Hilfsstoffen! Wir waschen hiermit die Glasflächen gründlich ab. Ein Abziehen, Ledern oder nachpolieren entfällt, da nach gründlicher Reinigung das entmineralisierte Wasser keine Spuren, Streifen oder Wasserflecken hinterlässt.

Fazit:
Reinwasser ist ein ökologisch einwandfreies Reinigungsmittel u.a. für Ihre Glasflächen und regenerativen Energieanlagen.

Einsatzbeispiele sind: Glasfassaden und Verglasungen an Autohäusern, Supermärkten, Einkaufszentren, Großkinos und Theatern, Bahnhöfen, Flughäfen, Sportstätten, großen Wintergärten oder Glasvorbauten, Glasdächern. Ebenso kann Reinwasser für die Reinigung von Solaranlagen auf Dächern eingesetzt werden, um deren vollständige Leistungsfähigkeit zu erhalten. Weitere Einsatzmöglichkeiten bestehen in der Reinigung von glatten Fassadenverkleidungen, z.B. aus Kunststoff, Eloxal oder Edelstahl, Jalousien und Lamellen. Auch Boote oder Flugzeuge etc. können mit unserem Reinwassersystem gereinigt werden.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesem spannenden Thema OSMOSE-Reinigung.